1. Roth ist raus – Matratzen-Fabrikant zieht sich aus Rechtsextremen-Label zurück  Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  2. Matratzenchef zieht sich aus Kleiderfirma zurück  Tages-Anzeiger
  3. Mehr zum Thema in Google News
Der Geschäftsführer der Matratzenfabrik Roviva will per sofort sein Kapital aus der T-Shirt-Firma «Fighttex» abziehen.Der Geschäftsführer der Matratzenfabrik Roviva will per sofort sein Kapital aus der T-Shirt-Firma «Fighttex» abziehen.

Roth ist raus - Matratzen-Fabrikant zieht sich aus Rechtsextremen-Label zurück - News - SRF

Nachrichten, Analysen, Bilder und Video zu Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissen, Technik, Auto und mehr.Der Schweizer Firmenchef will offenbar sein Kapital aus dem T-Shirt-Handel abziehen, der das rechtsextreme Label White Rex vertreibt.

Matratzenchef zieht sich aus Kleiderfirma zurück - Schweiz: Standard - tagesanzeiger.ch